Corona-Nachricht SmartDocuments

Corona Nachricht

Berichte über das Coronavirus (COVID-19) folgen im raschen Tempo. Im Fernsehen, Radio und in den sozialen Medien wimmelt es von Berichten über die neuesten Entwicklungen und die neuesten Maßnahmen. Das Tempo, in dem sich die Nachrichten abwechseln, ist manchmal fast unmöglich mitzuhalten.

Wir bei SmartDocuments verstehen, dass diese Krise viele Unsicherheiten für jeden einzelnen von Ihnen mit sich bringt. Aber wir glauben, dass wir gemeinsam stark sind. Deshalb ist es wichtig, dass jeder, alle möglichen Anstrengungen unternimmt. Bei SmartDocuments sind wir uns auch unserer sozialen Verantwortung sehr bewusst.

Maßnahmen bei SmartDocuments

Es versteht sich von selbst, dass wir uns strikt an die geltenden Richtlinien des RIVM und den Rat der Regierung halten. Nicht nur für uns selbst, sondern auch um das Wohlbefinden von Kunden, Partnern und unseren Lieben zu gewährleisten. Deshalb arbeiten die meisten unserer Mitarbeiter aus dem Home Office. Auf diese Weise halten wir die Anzahl der Mitarbeiter im Büro auf ein Minimum beschränkt. Die Mitarbeiter in unserem Büro in Deventer sind verpflichtet, strenge Hygienemaßnahmen einzuhalten und stets einen Abstand von 1,5 Metern einzuhalten.

Die Technologie macht es einfach

In Zeiten wie diesen ist die Technologie unverzichtbar. Glücklicherweise birgt die Technologie für uns als Softwareunternehmen nur wenige Geheimnisse. Alle unsere Mitarbeiter, ob sie nun zu Hause oder im Büro arbeiten, sind daher leicht erreichbar. Unsere Treffen, sowohl intern als auch mit Kunden oder Partnern, finden derzeit alle online statt.

Was bemerken Sie von unseren Maßnahmen?

Wir hoffen so wenig wie möglich. SmartDocuments ist sowohl telefonisch als auch per E-Mail zu den gewohnten Zeiten (werktags von 8.30 - 17.00 Uhr) erreichbar. Ändert sich überhaupt nichts? Ja, es gibt einige Änderungen. Im Moment empfangen wir keinen Besuch in unserem Büro und besuchen wir auch keine Kunden oder Partner. Alle Dienstleistungen, Termine und Gespräche werden per Webmeeting organisiert. Ihr Account Manager bespricht mit Ihnen die Möglichkeiten.

Im Kampf gegen das Coronavirus könnten in unserem Land in naher Zukunft zusätzliche Maßnahmen ergriffen werden. Sollte sich die Situation so verändern, dass dies für Sie als Kunde Konsequenzen hat, werden wir Sie selbstverständlich umgehend informieren. Und haben Sie Fragen zu neuen Entwicklungen? Dann stehen wir Ihnen sehr gerne zur Verfügung.

Haben Sie Fragen und/oder Anmerkungen zu dieser E-Mail? Bitte kontaktieren Sie uns. Wir wünschen allen unseren Kunden, Partnern und Ihren Familien viel Glück und Gesundheit für die kommende Zeit. Gemeinsam schaffen wir das!