Datenschutz

SmartDocuments nimmt die Sicherheit Ihrer personenbezogenen Daten sehr ernst. Wir gehen sorgsam mit Ihren personenbezogenen Daten um und geben ohne Zustimmung keine Informationen an Dritte weiter. Unsere Datenschutzrichtlinie entspricht der DSGVO vom 25. Mai 2018.

Die Nutzung unserer Website ist ohne Angabe personenbezogener Daten möglich. Sie haben jedoch die Möglichkeit, Ihre persönlichen Daten auf der Website zu hinterlegen. Dies ist nur möglich, indem Sie diese selbst in den entsprechenden Formularen (Informationsanfragen, Kontakt, Newsletter oder Anmeldung zu Veranstaltungen) eingeben. Diese Daten werden NICHT ohne Ihre Zustimmung an Dritte weitergegeben.

Cookies

Unsere Website verwendet Cookies von Google Analytics, um die Nutzung unserer Website für die Besucher zu verbessern. Cookies sind für Ihren Computer unschädliche, kleine Textdateien, die von Ihrem Browser auf Ihrem Computer gespeichert werden.

Die meisten Cookies sind sogenannte Session-Cookies. Diese werden nach dem Besuch unserer Website automatisch wieder gelöscht. Andere Cookies bleiben auf dem Gerät gespeichert, bis sie gelöscht werden. Diese Cookies laufen nach einer bestimmten Zeit ab.

Der Browser kann so eingestellt werden, dass Sie selbst festlegen, welche Cookies verwendet werden dürfen. So entscheiden Sie selbst, welche Daten eine Website speichern darf.

SmartDocuments verwendet in erster Linie ein Cookie von Google Analytics. Ferner benutzen wir ein „Third Party“-Cookie, zum Beispiel DoubleClick, um Daten über die Nutzung unserer Website zu sammeln.

Seit dem 23.1.2018

  • haben wir einen Verarbeitungsvertrag mit Google.
  • anonymisieren wir die letzten acht Stellen der IP-Adresse unserer Websitebesucher.
  • ist die Google-Schaltfläche „Daten teilen“ deaktiviert.

Server-Protokolldateien

WordPress sammelt Daten und speichert sie automatisch in so genannten Server-Protokolldateien. Diese werden uns vom Browser automatisch zugeschickt. Die Server-Protokolldateien enthalten die folgenden Angaben:

  • Typ und Version des verwendeten Browsers
  • Betriebssystem
  • Bezugs-URL
  • Benutzername des Computers
  • Uhrzeit des Serveraufrufs

Diese Daten können nicht einer bestimmten Person zugeordnet werden. Auch eine Zusammenführung mit anderen Datenquellen erfolgt nicht. Bei Verdacht auf Missbrauch oder illegale Handlungen behalten wir uns das Recht vor, diese Daten zu benutzen.

Kontaktformular

Wenn Sie uns über das Kontaktformular eine Anfrage senden, erhalten wir die von Ihnen eingegebenen Daten. Diese speichern wir, um mit Ihnen Kontakt aufnehmen zu können. Für eventuelle Nachfragen bewahren wir diese Daten auf. Natürlich geben wir diese Daten nicht ohne Ihre Zustimmung weiter.

Newsletter

Für die Anmeldung für unseren Newsletter ist die Eingabe einer E-Mail-Adresse erforderlich. Diese E-Mail-Adresse verwenden wir für den Versand des Newsletters. Ferner müssen wir überprüfen, ob Sie der Inhaber dieser E-Mail-Adresse sind. Diese Daten werden nicht an Dritte weitergegeben. Am Ende jedes von uns versandten Newsletters finden Sie eine Schaltfläche mit der Bezeichnung „unsubscribe/abmelden“, mit der Sie sich ganz einfach vom Newsletter abmelden können.

Google Analytics

Google Analytics
Wir nutzen die Webanalysedienste von Google Analytics. Anbieter: Google Inc., 1600 Amphitheater Parkway Mountain View, CA 94043, USA.

Google Analytics verwendet Cookies. Diese Cookies werden verwendet, um die Nutzung der Website analysieren zu können.

Weitere Informationen darüber, wie Google mit Daten umgeht, finden Sie in der Datenschutzrichtlinie von Google unter https://support.google.com/analytics/answer/6004245?hl=de

Widerspruch gegen die Erhebung von Daten

Seit dem 23.1.2018 hat Google nicht mehr das Recht, Benutzerdaten von der SmartDocuments-Website zu speichern. Ferner wird die IP-Adresse unlesbar gemacht, um die Privatsphäre der Benutzer zu schützen.

Facebook plug-in

Unsere Website verwendet ein Plug-in, mit dem das Teilen und Liken von Nachrichten auf Facebook möglich ist. Eine Übersicht über das Facebook-Plug-in finden Sie unter http://developers.facebook.com/docs/plugins/

Das Facebook-Plug-in stellt eine Verbindung zwischen dem Facebook-Konto und dem Browser her. Dies gilt nur, wenn Sie bereits bei Facebook eingeloggt sind. Nur dann werden Daten benutzt, um die Verknüpfung herzustellen. Weitere Informationen darüber, wie Facebook mit Daten umgeht, finden Sie in der Datenschutzrichtlinie von Facebook unter http://www.facebook.com/policy
Wenn Sie nicht möchten, dass mit Facebook Daten geteilt werden, dann loggen Sie sich bitte bei Facebook aus, bevor sie unsere Website besuchen.

Twitter

Auf unserer Website werden Funktionen von Twitter verwendet. Wenn Sie bei Twitter eingeloggt sind, unsere Website besuchen und dort auf das Twitter-Logo klicken, dann werden Daten mit dem Browser, Google-Analytics-Cookies und Twitter geteilt. Soweit wir wissen, werden dabei keine personenbezogenen Daten erhoben. Auch die IP-Adresse wird nicht gespeichert. Weitere Informationen darüber, wie Twitter mit Daten umgeht, finden Sie in der Datenschutzrichtlinie von Twitter unter http://twitter.com/privacy

Die Datenschutzeinstellungen von Twitter können unter http://twitter.com/account/settings über den Punkt „Kontoeinstellungen“ geändert werden.

Instagram

Unsere Website nutzt Funktionen von Instagram. Durch Anklicken der Instragram-Schaltfläche können Sie die auf der Seite enthaltenen Informationen auf Ihrer Instagram-Seite teilen. Dies gilt nur, wenn Sie bereits bei Instagram eingeloggt sind. Soweit wir wissen, werden dabei keine personenbezogenen Daten erhoben. Auch die IP-Adresse wird nicht gespeichert. Weitere Informationen darüber, wie Instagram mit Daten umgeht, finden Sie in der Datenschutzrichtlinie von Instagram unter https://help.instagram.com/519522125107875

LinkedIn

Unsere Website nutzt Funktionen von LinkedIn. Durch Anklicken der LinkedIn-Schaltfläche können Sie die auf der Seite enthaltenen Informationen auf Ihrer LinkedIn-Seite teilen. Dies gilt nur, wenn Sie bereits bei LinkedIn eingeloggt sind. Soweit wir wissen, werden dabei keine personenbezogenen Daten erhoben. Auch die IP-Adresse wird nicht gespeichert. Weitere Informationen darüber, wie LinkedIn mit Daten umgeht, finden Sie in der Datenschutzrichtlinie von LinkedIn unter https://www.linkedin.com/legal/privacy-policy

YouTube

Unsere Website nutzt Plug-ins der von Google betriebenen YouTube-Seiten. Wenn Sie eine Seite mit dem YouTube-Plug-in besuchen, stellt dieses eine Verbindung zum Browser und zu den YouTube-Servern her. Der YouTube-Server protokolliert, welche Seiten Sie besucht haben.

Wenn Sie in Ihrem YouTube-Konto eingeloggt sind, wird Ihre aktuelle Browsernutzung mit Ihrem persönlichen Profil verknüpft. Sie können dies verhindern, indem Sie sich bei YouTube ausloggen. Weitere Informationen darüber, wie YouTube mit Daten umgeht, finden Sie in der Datenschutzrichtlinie von YouTube unter https://www.google.com/intl/de/policies/privacy

LeadFeeder

Unsere Website nutzt Leadfeeder. Leadfeeder sammelt Daten von Websitebesuchern. Diese Daten sind vollständig anonym und nicht personenbezogen. Weitere Informationen darüber, wie Leadfeeder mit Daten umgehen, finden Sie in der Datenschutzrichtlinie von Leadfeeder unter https://www.Leadfeeder.com/privacy/

Hotjar

Unsere Website nutzt Hotjar. Hotjar sammelt Daten darüber, wie Besucher unsere Website benutzen. Anhand dieser Daten können wir erkennen, welche Teile der Website und welche Texte unsere Besucher interessant finden und welche nicht. So können wir die Besucher unserer Website besser mit relevanten Informationen versorgen. In anonymisierter Form sammelt Hotjar auch Daten über die Bildschirmgröße und den Typ des verwendeten Geräts, Informationen über den verwendeten Browser, den geographischen Standort (nur das Land) und die bevorzugte Sprache. Hotjar speichert diese Informationen in pseudonymisierten Benutzerprofilen. Weder Hotjar noch SmartDocuments verwenden diese Daten, um sie mit anderen Daten individueller Benutzer zu verknüpfen. Weitere Informationen über die Datenschutzrichtlinie von Hotjar finden Sie unter diesem Link.

Sie möchten nicht, dass Hotjar Ihnen auf dieser und auf anderen Websites folgt? Dann können Sie über diesen Opt-out-Link das Hotjar-Cookie für alle Websites ausschalten.

SSL-encryptie

Unsere Website nutzt SSL-Verschlüsselung, um den Versand von vertraulichen Daten wie Anfragen an uns zu verschlüsseln. Die sichere Verbindung kann an der Angabe „https“ sowie dem Schlosssymbol in der Adresszeile des Browsers erkannt werden. Per SSL verschlüsselte Daten werden vor Dritten verborgen.

Das Recht auf Vergessenwerden

Sie haben das Recht, die Daten, die wir über Sie gespeichert haben, sowie deren Herkunft, den Empfänger und den Zweck, für die sie erhoben wurden, jederzeit abzufragen. Darüber hinaus haben Sie das Recht, diese Daten zu korrigieren, zu sperren oder löschen zu lassen. Für weitere Informationen darüber, wie SmartDocuments mit Daten umgeht, nehmen Sie gerne Kontakt zu uns auf.