Facility Management leicht gemacht

Gesundheitswesen, Großunternehmen, Behörden und Bildung: vier sehr verschiedene Sektoren. Dennoch haben sie einige Aufgaben gemein, und eine davon ist ein solides Facility Management, denn ohne dessen Unterstützung nimmt jede Arbeit mehr Zeit in Anspruch als nötig.

Ganz gleich, ob Sie für die Bevorratung in einem regionalen Krankenhaus, für den allgemeinen Vertrieb eines multinationalen Konzerns oder für ein ganzes Klassenzimmer voller lernbegieriger Kinder verantwortlich sind: ein gutes Facility Management ist unverzichtbar. Denn nur, wenn Sie über alle Mittel verfügen, die Sie für Ihre Arbeit benötigen, können Sie sich ganz auf das konzentrieren, worin Sie gut sind. Ein solides Fundament sorgt für gute Ergebnisse.

Facility Management – was ist das?

Gut, zurück zum Anfang. Facility Management, was ist das eigentlich genau? Um es ganz einfach auszudrücken: die praktische Unterstützung aller Mitarbeiter an allen denkbaren Fronten. Ein Facility Manager sorgt dafür, dass alle Mitarbeiter über alle Mittel und Dienstleistungen verfügen, die sie benötigen, um ihre Arbeit ordnungsgemäß verrichten zu können. So brauchen die Mitarbeiter sich nicht mit Randaufgaben aufzuhalten und können sich stattdessen auf ihr Fachgebiet konzentrieren.

SmartDocuments als Partner des Facility Managements

Mitunter ist es gar nicht so leicht, festzulegen, was zum Facility Management gehört. So ist es zum Beispiel nicht in allen Unternehmen eine Selbstverständlichkeit, dass auch die IT zum Facility Management gehört. Unserer Meinung steht das außer Frage, denn was unterstützt einen Mitarbeiter besser als ein gut funktionierendes IT-System mitsamt der zugehörigen Software?

Dies ist nur eines der Ziele, die wir von SmartDocuments anstreben: Die tägliche Arbeit Ihrer Mitarbeiter durch die Bereitstellung benutzerfreundlicher Software zu erleichtern, damit diese sich auf ihre Kernaufgaben konzentrieren können.

Corporate-Design-Automatisierung und einfache Dokumentenerstellung

Wie unterstützt SmartDocuments Sie im Bereich Facility Management? Unter anderem durch eine Software, mit der die Erstellung von Dokumenten und das damit verbundene Corporate Design automatisiert werden. Mit einem Knopfdruck haben Sie das benötigte Dokument auf dem Bildschirm, und immer im aktuellen Corporate Design. Keine Bastelarbeit mehr bei der Erstellung von Dokumenten, kein Suchen mehr nach der neuesten Version des einzufügenden Unternehmenslogos. Alles ist für Sie bereit. So haben Sie Zeit, sich um die wirklich wichtigen Dinge zu kümmern.

SmartDocuments-App: alles stets zur Hand

Heute gibt es kaum noch Unternehmen ohne eigene App. Auch wir haben diese Chance nicht ungenutzt gelassen und die benutzerfreundliche SmartDocuments-App entwickelt, die sich ideal für das Digitalisieren von Checklisten eignet. Eine echte Hilfe, zum Beispiel für Mitarbeiter von Facility Management oder Reinigungsdienstleistern. Mit der App in der Tasche können die Mitarbeiter ihre Aufgaben in Echtzeit abhaken. Die Erstellung der benötigten Berichte ist damit direkt erledigt! So lassen sich eine Menge Zeit und lästige Verwaltungsarbeit sparen.

Ein solides Fundament dank der passenden IT-Maßnahmen

Wir hoffen, alle, die noch zweifeln, ob die IT Teil des Facility Managements sein sollte, von dem so zu erzielenden Mehrwert überzeugt zu haben. Aber wir möchten dies gerne noch mit weiteren überzeugenden Argumenten untermauern. Corporate-Design-Automatisierung ist nicht nur ein Kinderspiel, sondern sorgt auch für ein einheitliches Erscheinungsbild und damit wiederum für eine starke Markenidentität. Die Automatisierung der Dokumentenerstellung macht Ihre Kommunikation klar und deutlich sowie weniger fehleranfällig. Und die App? Aufgaben vor Ort direkt abhaken, das ist doch eine tolle Sache!

Und die genannten IT-Maßnahmen sparen auch noch eine Menge Zeit. Und – auf die Gefahr hin, dass wir uns wiederholen – Zeit ist Geld! Wer Zeit spart, spart Geld. Erfahren Sie, wie Sie diese Kostenersparnis auch mit Ihrem Facility Managements erreichen können.